Stand: November 2021
Werbehinweis Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Das heißt, dass Vergleichreich evtl. eine Provision erhält, wenn du eine Anmeldung bzw. einen Kauf bei einer der verlinkten Seiten tätigst. Für dich entstehen dadurch keine Mehrkosten.

Online-Partnersuche boomt mehr denn je. Fast jede dritte Beziehung entsteht heute über das Internet. Kein Wunder also, dass es ein riesiges Angebot an Dating-Portalen gibt. Damit du nicht alle Seiten selbst vergleichen musst, haben wir bereits die besten für dich herausgesucht.

Bestes Portal 2021

+ Kostenlose Anmeldung
+ Singles in deiner Nähe
+ Ca. 51% Frauen / 49% Männer
+ Höchste Erfolgschancen
+ >11 Millionen Mitglieder

+ Kultivierte, niveauvolle Singles
+ Individuelle Partnervorschläge
+ Hohe Erfolgsquote
+ Bewiesene Paar-Zufriedenheit
+ Sichere Software

+ Sorgfältig geprüfte Profile
+ Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest
+ Seriöse Partnervermittlung
+ Günstige Preise
+ Datenschutz-Garantie

+ Ernsthafte Absichten
+ Ausführliche Profilangaben
+ Niveauvolle Fotos
+ Verhältnis: 42 % Männer / 56 % Frauen
+ Handverlesene Mitglieder

+ Exklusiv für Menschen ab 50
+ Passende Kontakte in deiner Nähe
+ Romantik und/oder Freundschaft
+ Freizeitaktivitäten
+ Sicherheit & umfassender Datenschutz

+ Speziell für Singles über 50
+ Lernen Sie neue Menschen kennen
+ Erweiterte Sichtbarkeit Ihres Profils
+ Unterhaltung per Videoanruf
+ Wertvolle Dating-Tipps verfügbar

+ Über 1 Million Erfolgspaare
+ Über 4 Millionen Nachrichten/Monat
+ Erweiterte Sichtbarkeit Ihres Profils
+ Unterhaltung per Videoanruf
+ Geprüfte Profile

+ Über 4 Millionen Mitglieder
+ Über 2.000 neue Mitglieder täglich
+ Geprüfte Profile
+ Jedes Profil hat ein Bild
+ Über 50.000 Nutzer täglich online

Vorteile von Singlebörsen

Wie du siehst, gibt es jede Menge verschiedener Dating-Portale auf dem Markt. Doch was sind eigentlich die Vorteile von Online-Dating und warum sollte man diese Websites überhaupt zur Partnersuche benutzen? Die folgenden Gründe sind nur einige der vielen Argumente, die für eine Online-Partnervermittlung sprechen:

  • Effizient: Die meisten seriösen Partnerportale funktionieren über klug ausgefeilte Persönlichkeitstests und Match-Making-Verfahren. Das heißt, je mehr Informationen der Anbieter über seine Mitglieder hat, umso passendere Vorschläge kann er anbieten und umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass man als Mitglied Erfolg bei der Partnersuche hat und seinen Traumpartner findet.
  • Zeitsparend: Auf den größeren Dating-Seiten, wie z.B. Parship, welche viele Millionen Nutzer hat, kann man schnell mal mehrere hundert passende Partnervorschläge erhalten, alle basierend auf den persönlichen Eigenschaften und Vorlieben, die man angegeben hat. Wenn man sich nun vorstellt, wie lang es im echten Leben dauern würde, so viele Menschen zu finden und zu treffen, so ist Online-Dating um ein vielfaches zeitsparender.
  • Günstig: Selbst wenn man auf den ersten Blick manch eine Singlebörse als eher teuer empfinden mag, so sind die Kosten in vielen Fällen wahrscheinlich am Ende sehr viel günstiger als wenn man im echten Leben auf viele verschiedene Dates gehen würde. Wenn man z.B. bei jedem Treffen in ein Restaurant essen geht und Dinge wie An- und Abfahrt mit einberechnet, dann sind die meisten Singlebörsen doch vergleichsweise günstig, denn hier kannst du bereits im Vorfeld “aussortieren” und dich nur mit den Personen treffen, die dich wirklich ansprechen.
  • Mobil: Da die meisten Portale gute Smartphone-Apps oder zumindest mobil-optimierte Websites anbieten, kann man auch schnell mal zwischendurch eine Nachricht beantworten oder sich Profile von potenziellen Partnern ansehen.
Hände haltendes Paar im Restaurant. Sie haben sich womöglich über die Online-Partnersuche kennengelernt.
Bei Parship bleiben 9 von 10 Paaren zusammen.

So funktioniert die Online-Partnersuche

Je nachdem, für welches Portal du dich am Ende entscheidest, kann die Funktionsweise etwas variieren. Zunächst solltest du dir daher am besten klar darüber werden, was du überhaupt suchst.

Viele Dating- Websites und Apps zielen darauf ab, eher flüchtige Bekanntschaften zu vermitteln – sprich ein heißes Abenteuer für zwischendurch oder vielleicht sogar nur einen kurzen Flirt innerhalb der App. Diese Anbieter sind meistens auch günstiger oder sogar komplett kostenlos, da die Entwicklung und vor allem die Methode der Partnervermittlung sehr viel simpler ist.

Solltest du jedoch auf der Suche nach einer festen und langfristigen Beziehung sein, dann ist ein Portal wie Parship oder ElitePartner eher das Richtige für dich. Hier wird nach der Anmeldung jedes Mitglied anhand eines wissenschaftlichen Persönlichkeitstests ausführlich befragt, was dann wiederum dem Betreiber die Möglichkeit gibt, passende Vorschläge an die Mitglieder zu senden.

Da diese Art der Partnervermittlung sehr viel aufwändiger ist, kosten diese Portale in der Regel auch mehr. Laut den Statistiken zahlen sich diese Mehrkosten jedoch definitiv aus – die Erfolgschancen auf eine ernsthafte und anhaltende Partnerschaft sind hier deutlich höher.

So findest du die beste Partnerbörse

Die auf dieser Seite vorgestellten Anbieter gehören zu den größten und beliebtesten Anbietern in Deutschland. Die meisten von ihnen bieten eine kostenlose Testversion an. Daher empfiehlt es sich, falls du dir unsicher sein solltest, welche Seite die beste für dich ist, zunächst alle Seiten erstmal kostenlos auszuprobieren. Dadurch bekommst du ein Gefühl dafür, wie die jeweilige Seite funktioniert und vor allem welche die meisten Mitglieder hat, die deinem Geschmack entsprechen.

In jedem Fall wünschen wir dir viel Erfolg bei der Suche nach deinem Traumpartner!

Bestes Portal 2021

+ Kostenlose Anmeldung
+ Singles in deiner Nähe
+ Ca. 51% Frauen / 49% Männer
+ Höchste Erfolgschancen
+ >11 Millionen Mitglieder

Scroll to Top